Archiv

2013-11-26 14.31.52Das Archiv umfasst mehr als 250 Ordner mit weit über 300.000 Zeitungsartikeln und Broschüren.

Seit 1983 wurden hier Zeitungen gelesen und Artikel mit frauen-bewegenden Fragen ausgewertet – regional, national, international.

Wir wollten mit dem Frauenarchiv ein Gegengewicht zu herkömmlichen Archiven und Bibliotheken setzen, die nach wie vor feministische Informationen nur unzureichend zur Verfügung stellen. Deswegen haben wir über 20 Jahre graue Materialien, Presseauschnitte, Videos und Broschüren zu allen frauenrelevanten Themen gesammelt.

Mit dem Jahre 2006 haben wir das Presseauschnittsarchiv beendet.

zeitungDie Systematik des Archivs beinhaltet die Themenbereiche

  • Arbeit
  • Politische Gegenwart
  • Kultur und Lebensformen
  • Körper und Seele
  • Gewalt und Sexismus
  • Recht und Unrecht
  • Geschichte
  • Wissenschaft und Bildung
  • Gen- und Reproduktionstechnologien
  • Der subjektive Faktor
  • Frauen in anderen Ländern
  • Lesben

Hier findest du die detaillierte Archivsystematik.

Das Videoarchiv umfasst ca. 5.000 Dokumentationen und Spielfilme.
Das Videoarchiv wurde ebenfalls 2006 abgeschlossen. Zurzeit sind wir dabei, nach und nach die Filme und Dokumentationen auf DVD zu überspielen.

  • Bei den Spielfilmen findet ihr von A-Z rund 2000 Filme, davon ca. 1/3 von Regisseurinnen. Außerdem könnt ihr unter 70 Stichworten gezielt nach euren inhaltlichen Vorlieben und Interessen suchen, von „Andere Länder“ über „Lesbische Liebe“ bis „50er Jahre“. Viele Filme gibt es auch in der Originalsprache (meist mit Untertiteln).
  • Der Dokumentarfilmbereich ist thematisch gegliedert. Hier findet ihr Portraits bekannter und unbekannter Frauen, Diskussionen, Features, Dokumentationen zu vielen frauenrelevanten Themen und aktuellen Debatten ebenso wie historische, kulturelle und wissenschaftliche Beiträge.

Schaut doch einfach mal rein – für eure Bildungsarbeit, aus Forschungsinteresse – und natürlich aus purer Vergnügungslust!

zeitschriftenarchivDas Zeitschriftenarchiv besteht aus einer Sammlung von über 170 verschiedenen Zeitschriften und Periodika (überwiegend feministisch), von denen ca. 25 vollständig seit Erscheinungsbeginn vorhanden sind.