Eingeschränkter Bibliotheksbetrieb ab dem 23.5.

Die Verordnungen des Senats vom 17. April 2020 erlauben es uns, den Bibliotheksbetrieb eingeschränkt aufzunehmen. Ab dem 23. Mai werden wir unsere Bibliothek daher wieder für euch öffnen. Um die notwendigen Maßnahmen zur Kontaktvermeidung sowie die Abstands- und Hygienevorschriften umsetzen zu können, müssen wir jedoch folgende Einschränkungen in unserem Angebot vornehmen:

  • Bis auf Weiteres haben wir nur samstags 12-16 Uhr geöffnet, sowie nach Vereinbarung.
  • Der Zugang ist nur einzeln möglich, um den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten zu können. Meldet euch bitte vor eurem Besuch an, um Wartezeiten zu vermeiden; Anmeldung per Mail an info[at]denktraeume.de oder per Telefon unter 040 450 06 44.
  • Bitte tragt einen Mund-Nasen-Schutz; Desinfektionsmittel steht für euch am Eingang bereit.
  • Für die Ausleihe in unserer Bibliothek benötigt ihr einen Leseausweis. Bitte das Anmeldeformular ausgefüllt und unterschrieben mitbringen. Ihr könnt es hier herunterladen. Die Preise und Nutzungsordnungen findet ihr hier. Achtung: Eure Ausweise für die hamburger frauen*bibliothek sind nicht mehr gültig! Auch wenn ihr in den letzten Jahren einen Ausweis hattet, braucht ihr nun einen neuen.
  • Es stehen keine Sitzmöglichkeiten oder Recherche-Arbeitsplätze zur Verfügung.
  • Nur der Eingangsbereich/Infotheke ist zugänglich. Bücher, die ihr ausleihen möchtet, werden euch bereitgestellt. Wenn möglich, bestellt die Bücher im Vorfeld per Mail, ebenfalls unter info[at]denktraeume.de. Nach für euch interessanten Büchern recherchieren könnt ihr hier.
  • Beschränkt euren Aufenthalt auf 15 Minuten. Solltet ihr eine längere Beratung wünschen, können wir einen individuellen Termin für ein (telefonisches) Gespräch vereinbaren.
  • Zu Forschungszwecken ist das Archiv zugänglich. Bitte schreibt eine Anfrage per Mail an info[at]denktraeume.de.

Kommentare sind geschlossen.